News

6. Türchen - Weihnachtsmann basteln

Material

  • Ein beliebig großer Ast/ Kleiner Baumstamm  ohne Rinde mit einer geraden und einer an geschrägten Seite
  • Roter Filz
  • Rote Pappe
  • Orangene Pappe
  • Weiße Pappe    
  • Kleine Stöcke
  • Ein wenig Draht
  • Weiße Acrylfarbe
  • Roter & schwarzer Edding
  • Weiße Wolle
  • Klebe
  • Heißklebe


Die schräge Seite des Astes mit weißer Acrylfarbe anmalen. Trocknen lassen, dann mit Edding ein Gesicht aufmalen.
Auf rote Pappe eine Nikolausmütze aufzeichnen und ausschneiden. Die gleiche Nikolausmütze auf Filz aufzeichnen und ebenfalls ausschneiden. Beide Mützen aufeinander kleben.
Auf weiße Pappe einen Kreis als Zipfel für die Nikolausmütze  und ein, an den Seiten abgerundetes Rechteck für die Unterseite der Mütze aufmalen. Ebenfalls ausschneiden und auf die Mütze kleben. (s. Bild)
Auf Filz ein Rechteck als Schal aufzeichnen und ausscheiden. Kleine Wollfäden mit Heißklebe an beiden kurzen Seiten des Rechtecks aufkleben.
Auf orangene Pappe eine „Möhre“ als Schneemannnase aufzeichnen und ausschneiden.
Die Mütze und die Nase mit Heißklebe an den Ast ankleben.
Einige kleine Stöcke mithilfe von Draht zusammenbinden. An diesen „Stockstrauß“ mit einem weiteren Stück Draht einen längeren Stock befestigen, der nach unten länger ist, als die kleinen Stöcke. So entsteht ein Besen.
Den Schal um den Stamm wickeln und mit Heißklebe ankleben. Zwischen Schal und Stamm den Besen mithilfe von Heißklebe wie auf dem Bild befestigen.
Fertig ist der Weihnachtsschneemann.

Instagram

Folgt uns jetzt auch auf Instagram!

Angebote für Kinder

zum Ratz+Fatz Internetauftritt